Tag der offenen Tür 2019

Kumm loss mer fiere

Unter diesem Motto fand am 26. September 2019 ein Tag der offenen Tür im rheinischen Troisdorf statt. Der eigens eingerichtete Shuttle-Service von und zum Parkplatz des Hochregallagers am Senkelsgraben wurde von der angereisten Kundschaft, rege genutzt. Kunden und Mitarbeiter verbrachten einen entspannten Tag abseits des Büroalltags. In lockerer Atmosphäre erklärte ECO-Produktentwickler Guido Pol den Anwesenden die verschiedenen Einsatzgebiete der Autopflege-Spezialprodukte in praktischen Anwendungen. Wer sich vor Ort von der Leistungsfähigkeit der ZVG-Produkte überzeugen ließ, konnte direkt auch Produkte zum Sonderpreis erwerben, um das Gelernte am eigenen Pkw zu testen.

Aufgrund des leichten Nieselregens wurde die ganztägige Aktion zu großen Teilen in die ZVG-Betriebshallen gelegt, in denen zu diesem Zweck extra Platz geschaffen worden war. Der Produktionsbetrieb stand still, damit auch das komplette Personal den Tag genießen konnte. So wurden Besuchern aus dem In- und Ausland die Troisdorfer Produktions- und Lagerstätten näher gebracht, ohne die Geräuschkulisse der Produktionsanlage übertönen zu müssen. Zwischen Kollegengespräch und Kundenberatung war dann noch genügend Zeit für eine leckere Kaffespezialität, einen frischen Reibekuchen oder eine leckere Currywurst. Oder zwei.

Mit dem Ausklang des Tags der offenen Tür 2019 resümierten Geschäftsführer Norbert Grundmann und Firmengründer Heinz G. Zimmermann eine gelungene Veranstaltung, die bestimmt in naher Zukunft wiederholt werden wird.